Verbraucher können mit „Smart Home“ nichts anfangen

„Smart Home Technologie verkauft sich lange nicht so wie sie es könnte, obwohl technische Standards gesetzt und kundenrelevante Produkte auf dem Markt sind. Es gibt großes Potenzial, aber irgendwo hakt es“, stellt Dr. Wolfgang Neubarth von der Technologiemarktforschung bei der Gesellschaft für Konsumforschung GfK  fest. Er stützt seine Erkenntnisse auf Markterhebungen von über 370.000 Handelspartnern sowie auf aktuelle GfK-Studien . Das Presseteam der Nürnberger Messe ifh Intherm führte mit ihm ein Interview. Weiterlesen

SmartHome Award 2016: Bewerbungsphase gestartet

SmartHome Deutchland Award 2016

SmartHome Deutchland Award 2016

Die SmartHome Initiative Deutschland vergibt am 24.Mai 2016 die wichtigsten Auszeichnungen der SmartHome-Branche. Die Berwerbungen sind bis zum 31.03.2016 online möglich. Schirmherr des SmartHome Deutschland Award ist auch in diesem Jahr der Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Die Preisverleihung findet in den Räumen des BMWi in Berlin statt. Weiterlesen

Die Heizungsbranche kooperiert mit EEBus-Initiative

Viessmann und Danfoss sind kürzlich der EEBus Initiative beigetreten, weitere führende Unternehmen der Heizungsbranche wie Vaillant, Bosch und Wolf sind bereits Mitglied. Auch eQ-3 als führender Hersteller von elektronischen Heizkörperthermostaten ist in der Initiative vertreten. Weiterlesen

Intelligenter Leckageschutz

SYR_Handwerkertaschenbuch.indd

Lässt sich problemlos bei jedem installierten DRUFI nachrüsten, ohne die Installation zu verändern und überwacht im Sekundentakt den aktuellen Wasserkonsum: der SYR Safe-T Connect.

Undichte Leitungen, überlaufende Badewannen oder Rohrbrüche in der Wand – täglich gibt es in Deutschland ungefähr 3.000 Wasserschäden, die hohe Kosten verursachen. Um die Installation wirksam vor diesen Schäden zu bewahren, bietet die SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG mit dem Safe-T Connect nicht nur einen zuverlässigen Leckageschutz, sondern ebenso einen Meilenstein im Bereich Smart Home. Denn der Safe T-Connect ist permanent online und kann so von überall eingesehen und eingestellt werden. Und auch in Kombination mit anderen Armaturen punktet er mit seiner ausgefeilten Technik – als Master überwacht er die komplette Hausinstallation. Weiterlesen