Steigendes Interesse an „Smart Living‘‘. COQON ist erst seit kurzem auf dem Markt und die Nachfrage sehr groß

16. November 2015, 13:58

Bremen, 12. November 2015 — Vom Unternehmensstandort im hohen Norden quer durch die gesamte Republik: Andreas Kadler, Geschäftsführer von neusta next, ist in der Smart-Home-Szene aktuell wohl einer der gefragtesten Ansprechpartner überhaupt.

Nachdem vorwenigen Wochen der Launch des funkvernetzten und modularen Smart-Living-Ökosystems COQON erfolgreich über die Bühne gegangen ist, steigt jetzt vor allem der Wissensdurst bei denjenigen, die künftig die derzeit mehr als 50 Produkte anbieten. So referiert Kadler vorwiegend vor Produktverantwortlichen der Großhandelshäuser.

Auch viele Fachhandwerker, die in COQON eine Antwort auf die im Tagesgeschäft so häufig
gestellte Frage nach intelligent vernetzten Produkten sehen, bekunden ihr Interesse. Kadler:
„Unser System ist noch sehr frisch im Wettbewerb. Aber das große Interesse und das positive
Feedback zeigen uns, dass COQON für den Markt eine absolute Bereicherung darstellt.‘‘

Videos

COQON auf einen Blick unter https://youtu.be/aZ7UVIKnEgQ
Einen Tag mit COQON erleben unter https://youtu.be/Y0tvZSw_g7I

neusta next

neusta next konzentriert seine Unternehmungen auf technische Lösungen für das „Internet der
Dinge‘‘. Das Bremer Unternehmen ist ein Tochterunternehmen von team neusta, eine der größten Internetagenturen Deutschlands. Mit COQON entwickelt neusta next eine neue Generation von Smart-Living-Lösungen für Komfort, Energie, Sicherheit und Unterhaltungselektronik. Neusta next bietet COQON Professional exklusiv über das Fachhandwerk an. COQON Basic ist im Onlineshop unter www.coqon.de erhältlich.

Quelle: COQON

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>