Schlagwort-Archiv: Smart-Home-Technologie

Mit Homematic Smarthome-Produkte kombinieren

Smarthome-Themen im ganzen Haus

Für Anwender ist wichtig, dass sich Produkte verschiedener Hersteller in allen Bereichen kombinieren lassen. © eQ-3

Der Smart-Home-Markt mit seinen verschiedenen Systemen ist für Anwender nicht immer übersichtlich. Bei herstellerübergreifenden Hausautomationslösungen muss genau hingeschaut werden. Mit Homematic bietet eQ-3 bietet eine offene Plattform, mit der sich Produkte verschiedener Hersteller kombinieren lassen.

Die Plattform integriert Smarthome-Themen wie Fußbodenheizungslösung oder die Vernetzung von Geräten aus Bereichen wie TV und Hi-Fi. Die Zahl der Drittanbieter-Applikationen und -Lösungen steigt. Partner sind z.B. mediola, Möhlenhoff, EASY SmartHome, Nordlicht Software UG, Osram Lightify und Oligo. Sie sind auf der IFA in Berlin (2. – 7. September 2016) am eQ-3-Messestand vertreten. Weiterlesen

Immobilienkäufer stärker interessiert als Mieter

Vor allem Käufer von Immobilien sind an Smart-Home-Technologien interessiert. Das ist das Ergebnis einer bundesweit durchgeführten Umfrage unter 6.000 Immobilienunternehmen des IVD. 37 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, dass Smart-Home-Lösungen für Immobilienkäufer eine Rolle spielen. Im Bereich der Vermietung ist die Nachfrage etwas geringer. Hier gaben 23 Prozent der Experten an, dass Mietinteressenten intelligente Haustechnik nachfragen. Weiterlesen